Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

Grundgedanken

"Wenn jemand darauf vertrauen kann, dass er in einem Konflikt gehört und ernst genommen wird, dann stehen die Chancen gut, dass er bereit ist, sich ebenfalls partnerschaftlich zu verhalten".

Marshall Rosenberg

 

Jeder Mensch sehnt sich nach Offenheit, Wertschätzung und Mitgefühl. Jeder Mensch möchte, dass seine Grenzen respektiert werden und wünscht sich Anerkennung. Doch Urteile, Kritik, Schuldzuweisungen, Forderungen und Vergleiche blockieren den Zugang zu sich und dem anderen, empathische Beziehungen werden verhindert. Dadurch entstehen Leid, Frust, seelische und körperliche Krankheit, Sucht und verbale oder körperliche Gewalt.

Die "Gewaltfreie Kommunikation" weist uns einen Weg, auf dem wir in respektvoller Verbindung bleiben können, auch in herausfordernden Situationen und Konflikten.

 

Die "Gewaltfreie Kommunikation" als Kommunikationsmodell

Die Gewaltfreie Kommunikation

  • basiert auf der Partizipation.
  • basiert auf einer Sprache des Herzens.
  • fördert Offenheit, Wertschätzung und Mitgefühl.
  • macht kritikfähig.
  • geht Konflikte auf eine respektvolle und friedvolle Weise an.
  • schafft Sicherheit und Vertrauen.
  • zieht die Bedürfnisse aller in Betracht.
  • wertet nicht zwischen richtig und falsch.
  • setzt Grenzen, ohne zu bestrafen.
  • bringt Disziplin, ohne zu bestrafen.
  • basiert auf einem respektvollen Umgang, der eine einfühlsame Kommunikation ermöglicht.

 


Möchten Sie mehr erfahren? Gerne halte ich in Ihrer Schule, in Ihrer Institution, in Ihrer Elternbildung ein Referat und gebe Kurse über die "Gewaltfreie Kommunikation".
Wünschen Sie sich an Ihrer Schule, in Ihrer Institution eine respektvolle Grundhaltung? Gerne erstelle ich mit Ihnen zusammen ein Haltungskonzept auf der Basis der "Gewaltfreien Kommunikation".

 

angebote

  • Referate
  • Einführungskurs
  • Weiterbildung für die ganze Schule, Institution, Eltern
  • Kollegiales Feedback auf der Basis der GFK

Buchungsmöglichkeiten

  • Einführungskurs
  • Vertiefung fürs Team, Eltern...
  • Entwickeln einer nachhaltigen Grundhaltung für die ganze Schule, Institution
  • Konzept gegen Gewalt

preise

  • Referat ca. 2 h      Fr.   700.-
  • 1/2 Tag 3-4 h        Fr.   900.-
  • 1 Tag 6-7 h           Fr. 1800.-