Erziehungsthemen

"kinder machen nicht das, was wir sagen, sondern das, was wir tun".

Jesper Juul

 

Wir alle stehen in der Erziehung unserer Kinder immer wieder an. Dabei werden uns unsere eigenen Grenzen bewusst, aber auch die Grenzen, die die Kinder uns setzen, Grenzen die unsere Kinder von anderen Kindern zu spüren bekommen oder Grenzen, die uns von der Gesellschaft vorgegeben werden.

Doch wie kann ich als Elternteil oder als Pädagoge / Pädagogin respektvoll bleiben, auch wenn mich Kinder herasufordern? Wie kann ich meine Kinder schützen? Wie kann ich meine Kinder in Ihrem Selbstbewusstsein stärken? Wie kann ich die Kinder so erziehen und begleiten, dass sie gesellschaftsfähig sind? Auf all diese Fragen und viele andere gehe ich in meinen Referaten ein. Ich gebe Ihnen mit Hilfe von verschiedenen Modellen und meiner eigenen Erfahrung als Mutter und Pädagogin Antworten und Ideen.

 

Mögliche Referate

  • Umgang mit Jugendlichen
  • Mobbing                                                                                                    in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Zürich
  • Grenzen setzen                                                                                      mit Hilfe der "Gewaltfreien Kommunikation" und der "Neuen Autorität"
  • Selbst- und Sozialkompetenzen
  • respektvoll - auch in Konflikten                                                                mit Hilfe der "Gewaltfreien Kommunikation"
  • "Gewaltfreie Kommunikation"
  • "Neue Autorität" in der Familie
  • ich will ich werden - was sagt die Peergroup dazu?

    Jugendliche im Spannungsfeld von Ich-Identität und Peergroups

  • Wir als Paar und Eltern
  • u.v.a.

Gerne halte ich in Ihrer Schule, Institution ein Referat oder gebe Kurse zu den Themen.

Gerne coache ich Sie in Ihren Erziehungsfragen.

 

angebote

Buchungsmöglichkeiten

  • je nach Wunsch

preise

  • Referat ca. 2 h      Fr.  700.-
  • 1/2 Tag 3-4 h        Fr.  900.-
  • 1 Tag 6-7 h           Fr. 1800.-  
  • Coaching auf Anfrage